Notar

Ihr Notar in Wetzlar.

Roland Horsten, Notar in Wetzlar.

Jahrgang 1973

Jura-Studium und Referendariat in Gießen
Rechtsanwalt 2002, seit 2004 in Wetzlar

An meinem Beruf liebe ich den ständigen Kontakt zu meinen Kunden. Ich freue mich, Sie bei der Verwirklichung Ihrer Träume, Vorhaben und Geschäfte zu unterstützen. Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert. Und Sie Ihre Pläne mit meiner Hilfe verwirklichen. Notar zu sein ist mir jeden Tag eine große Freude.

Meine Kanzlei finden Sie im Wetzlarer Leitz-Park. Der Leitz-Park ist ein einzigartiges hochmodernes Stadtviertel mit einprägsamer Architektur. Und immer einen Besuch wert. 

Neben meiner Tätigkeit als Notar bin ich zusätzlich als Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht tätig.

Ich bin Mitglied im Unternehmernetzwerk BNI Chapter Kalsmunt in Wetzlar. BNI ist das weltweit führende Netzwerk für Kontakte und Geschäftsempfehlungen. Suchen Sie einen guten Geschäftskontakt oder möchten Sie Ihre Dienstleistungen in diesem Kreis einmal präsentieren, dann sprechen Sie mich gerne an.

Ehrenamtlich engagiere ich mich als Vorstandsmitglied der Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main - www.rak-ffm.de und in der Living Grace Church Gießen - www.living-grace.church.

Aktuelles bei:

Twitter: https://twitter.com/NotarHorsten

Facebook:  https://www.facebook.com/notarhorstenwetzlar

Instagram: https://www.instagram.com/notarhorstenwetzlar

Anwalt.de: https://www.anwalt.de/roland-horsten

Fachanwalt.de
Facebook Social Plugin
Klicken Sie hier, um die Social-Media-Elemente einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können.
Twitter Social Plugin
Klicken Sie hier, um die Social-Media-Elemente einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können.

Wir denken an die Zukunft; auch mit Siegelpresse, Mehloblaten und Ösmaschine.

Und das nicht nur bei der Gestaltung Ihrer Notarverträge oder notariellen Dokumente.

Unsere Kanzlei ist papierlos - soweit es das Gesetz erlaubt.

Nur die Urkundenrolle und die für die Verwaltung der Notarstelle unbedingt notwendigen schriftlichen Dokumente werden noch in Papierform aufbewahrt.

Natürlich erhalten Sie Ihre Notardokumente jederzeit in der von Ihnen gewünschten Form. 

Soweit möglich, kommunizieren wir mit allen Beteiligten auf elektronischem Weg.